Psychiatrie

Recovery-orientierte Therapie bei Schizophrenie - was bietet 2021 aus medikamentöser Sicht?

Videoaufzeichnung der SGPP-zertifizierten Fortbildung vom 25. Februar 2021

Wissenschaftliche Leitung: Dr. med. Katarzyna Fischmann, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie (FMH)

Die blauen Punkte bringen Sie direkt zu den einzelnen Inhalten.

  • Begrüssung und Einführung – Dr. med. Katarzyna Fischmann
  • Langzeitperspektive ab Tag 1: moderne antipsychotische Therapie aus dem stationären Blickwinkel – Dr. med. Christian Mikutta
    Leitender Arzt Akutstation, Privatklinik Meiringen
  • Fallberichte aus der ambulanten Behandlung der Schizophrenie – Fokus Cariprazin – Dr. med. Katarzyna Fischmann
    Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie (FMH), Praxis Fischmann Luzern
  • Fragen und Diskussion

Schizofrenia: Sulla via del recupero? La prospettiva nel 2021 dal punto di vista farmacologico.

Registrazione video dell’evento in live streaming certificado, 3 febbraio 2021

Moderazione coordinamento scientifico: Dott. med. Rafael Traber, FMH Psichiatra e psicoterapia

Die blauen Punkte bringen Sie direkt zu den einzelnen Inhalten.

  • Benvenuto e introduzione – Dott. med. Rafael Traber
    FMH Psichiatra e psicoterapia, Medico Direttore OSC
  • Il valore terapeutico della cariprazina – Prof. Andrea Fagiolini
    Professore Ordinario di Psichiatria, Dipartimento di medicina moleculare e dello sviluppo, Università de Siena
  • Si può prevedere il successo della terapia? Alla ricerca di risposte – Dott. med. Marco de Pieri
    Neurocentro della Svizzera Italiana, Ospedale Regionale du Lugano Civico
  • Uno sguardo alla pratica: l’esperienza concreta – Dott.ssa med. Emanula Dyrmishi
    Master Il livello, Psicofarmacologia Clinica, Servizio Psico-Sociale Chiasso

Recovery-orientierte medikamentöse Therapie der Schizophrenie - Welche Perspektiven bietet uns der einzigartige Wirkmechanismus von Cariprazin?

Videoaufzeichnung der SGPP-zertifizierten Fortbildung vom 19. November 2020

Wissenschaftliche Organisation: Dr. med. Axel Baumann, PDGR

Die blauen Punkte bringen Sie direkt zu den einzelnen Inhalten.

  • Ein Update in der medikamentösen Behandlung der Schizophrenie – Langzeitperspektive ab Tag 1 – Dr. med. Axel Baumann
    Chefarzt Ambulanter Psychiatrischer Dienst (APD) / Allgemeinpsychiatrische Tageskliniken (ATK), Region Nord,
    Psychiatrische Dienste Graubünden
  • Fallberichte aus der ambulanten Behandlung der Schizophrenie mit Cariprazin – Dr. med. Leopold Paul Treudler
    Assistenzarzt Psychiatrisches Zentrum AR, Herisau,, Ambulatorium GBZ, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Schizophrenie: Überlegungen in der Akutphase mit Hinblick Langzeitbehandlung - State of the Art der pharmakologischen Intervention und neue Perspektiven

Videoaufzeichnung der zertifizierten Livestream-Veranstaltung vom 21. April 2020

Wissenschaftliche Organisation: Psychiatrische Dienste Aargau, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

  • Begrüssung & Moderation – Prof. Dr. med. Wolfram Kawohl
    Klinikleiter und Chefarzt, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychiatrische Dienste Aargau AG, Areal Königsfelden
  • Antipsychotika aus dem klinisch-pharmakologischen Blickwinkel – Gemeinsamkeiten und Unterschiede – Prof. Dr. med. Gerhard Gründer
    Leitung Abteilung für Molekulares Neuroimaging, Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, Mannheim
  • Von der Akut- zur Langzeitbehandlung – Herausforderungen und neue Perspektiven?! – Prof. Dr. med. Göran Hajak, MBA
    Chefarzt, Sozialstiftung Bamberg – Klinikum am Michelsberg, Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, Bamberg