Transparenz / Pharma-Kooperations-Kodex

Mit der Unterzeichnung des Pharma-Kooperations-Kodex (PKK) im 2018 bekennt sich die Recordati AG zu der transparenten Offenlegung von geldwerten Leistungen an medizinisch und pharmazeutische Fachkreise sowie an Organisationen im Gesundheitswesen. Der PKK, basiert auf den im Juni 2013 verabschiedeten Offenlegungskodex der European Federation of Pharmaceutical Industries and Associations (EFPIA), wurde von sciencesindustries erarbeitet, und im Januar 2014 in Kraft gesetzt.

Die Offenlegung erfolgt jährlich.  Der erste Berichtszeitraum der Offenlegung für die Recordati AG ist das Jahr 2018. Somit erfolgt die erste Offenlegung im 2019.